Cya 2014 – Guten Rutsch und so

Guten Rutsch 2014

So langsam aber sicher neigt sich das Jahr dem Ende zu. Ich bin im Urlaub noch nicht einmal dazu gekommen, ein paar Stunden am Stück zu zocken. Weihnachten haben bei mir sowohl Familie als auch Freunde eindeutig oberste Priorität, und zwar im Real Life! Aus diesem Grund habe ich mich die letzten Tage nicht online blicken lassen und ich denke, das wird sich in diesem Jahr auch nicht mehr ändern. :)

Wie soll das hier 2015 weitergehen? Ehrlich gesagt habe ich da keinen blassen Schimmer. Ich möchte im Moment nicht großartig planen, da eine berufliche Veränderung ansteht, welche dann natürlich absoluten Vorrang hat. Erst wenn das in trockenen Tüchern ist, mache ich mir weitere Gedanken zu dem ganzen Krempel hier. Also abwarten, was 2015 so bringen wird.

Fakt ist auf jeden Fall, dass 2015 ein bombastisches Jahr für Gamer werden muss, sonst verliere ich langsam aber sicher die Lust an der Zockerei. Ich erhoffe mir mal etwas Neues, Innovationen, Veränderungen und nicht den X-ten Ableger eines Games, welcher nur marginale Änderungen der Spielmechanik bietet.

Spiele sollen wieder Spaß bringen und nicht durch Eye Candy versuchen darüber hinwegzutäuschen, dass es absolut nichts Neues gibt. Es wäre schön wenn Gamer mal wieder ein Auge auf die Spiele an sich werfen, und sich nicht einen auf Auflösung und FPS wichsen. Ich hoffe auf fertige Produkte und nicht auf zigtausend Early Access Titel, welche im Vorfeld mehr Geld kosten, als sie letztendlich wert sind.

Ich habe da ein paar Titel im Auge, in die ich noch ein wenig Hoffnung investiere. »The Division«, »Dying Light«, »The Order 1886«, »Evolve«, »Battlefield Hardline«, »The Witcher 3«, »Bloodborne«, »Lineage Eternal« und »Project Cars«, diese Spiele habe ich bereits auf meiner Must-have-Liste.
Drück mich, gib Dir den Rest!

Warlords of Draenor Gamekey

Von der Gaming-Community »Insidegames.ch« wurde mir für das »World of Warcraft« Add-on »Warlords of Draenor« ein Gamekey zur Verfügung gestellt, welchen ich an dieser Stelle verschenken möchte. Ich werde das wie beim letzten Mal handhaben und auch diesen Gamekey über meinen Newsletter verschenken.

Wie soll das Funktionieren? Nichts einfacher als das! Melde Dich als Abonnent für meinen »Newsletter« an. Nachdem Du Dich angemeldet hast, erhältst Du zur Bestätigung eine E-Mail, mit einen Link. Durch einen Klick auf diesen Link bestätigst Du das Abonnement. Der Newsletter wird einmal die Woche versendet, was in der Regel immer montags der Fall ist.

Bei dieser Aktion mache ich jedoch eine Ausnahme und versende den nächsten Newsletter am 24.12.2014. In diesem Newsletter befindet sich dann der Gamekey für »Warlords of Draenor«. Sobald der Key benutzt wurde, ist dieser unbrauchbar und das Spiel hat einen neuen Besitzer gefunden. Wenn Du diese Chance nutzen möchtest, dann solltest Du Dich bis zum 21.12.2014 für den Newsletter angemeldet haben.
Drück mich, gib Dir den Rest!

Mario Kart 8 – Ich will Spielspaß

Wie bereits in meinem letzten Video / Post erwähnt, habe ich mir im Jahr 2014 leider viele Spiele zugelegt, welche zum Release entweder unfertig waren, oder als Early Access Titel nicht wie versprochen fertiggestellt wurden. Allein aufgrund dieser Tatsachen, war der Spielspaß meist schon ziemlich bescheiden. Gekrönt wurden diese Fehlinvestitionen von weiteren Titeln, welche sich zwar als Tripple-A verkaufen, aber für meinen Geschmack maximal ein Double-B gewesen sind.

Wehmütig denkt man da an die Zeit, in der man Spiele noch spielte, um sich zu unterhalten und um Spaß zu haben. Zeiten, in denen man nicht an Alpha, Beta und Early Access dachte – da man dies nicht kannte. Patches und Updates waren einfach nicht drin, was dafür sorgte, dass qualitativ hochwertige Produkte veröffentlicht wurden.

Den meisten Spielspaß diesbezüglich, habe ich mit dem »Atari 2600«, dem »NES« und dem »SNES« gehabt. Aus diesem Grund habe ich mir gedacht, dass die Anschaffung einer Wii U vielleicht eine Spur des alten Feelings zurück in mein Wohnzimmer holt. Bisher geht der Plan wirklich auf, den an »Mario Kart 8« habe ich aktuell mehr Freude, als z.B. an »Driveclub« oder »The Crew«.

Mein Auswahl an Spielen beschränkt sich im Moment auf »Mario Kart 8« und »Super Smash Bros.«, welches beides tolle Games sind. Auf meiner Must-have-Liste sind bisher Titel wie »Bayonetta 2«, »Super Mario 3D World«, »The Legend of Zelda: The Wind Waker HD«, »Pikmin 3« und »Donkey Kong Country: Tropical Freeze« vertreten.
Drück mich, gib Dir den Rest!

Spielehits 2015 – Darauf warte ich

Das Jahr 2014 war für mich das Jahr von Early Access, unfertigen Spielen und halbgaren Versprechen vieler Entwickler. Jetzt, wo sich das Jahr langsam aber sicher dem Ende zuneigt, werden die für diese Jahreszeit typischen Rückblick-Videos wieder wie Pilze aus dem Boden schießen. Ich für meinen Teil wage keinen kurzen Blick in die Zukunft, denn ich erhoffe mir von 2015 mehr Spielspaß, als vom aktuellen Jahr.

Bei mir herrscht im Moment eine wahre Flaute. Viele Spiele, auf die ich mich gefreut habe, entpuppten sich als digitale Todgeburt und wurden meinen Erwartungen nicht gerecht. Auf der einen Seite ist man natürlich selbst schuld, auf der anderen Seite wird man vom Marketing mancher Publisher auch ordentlich eingelullt und hinters Licht geführt. Da gibt es vor dem Release die tollsten Versprechungen, und wenn das Game dann in den Startlöchern steckt, sieht am Tag der Veröffentlichung alles ganz anders aus.

Im Moment erfreue ich mich an neuen Spielideen, wie z.B. an den Ideen von »Lord British« in »Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues«. Oder an der Beta von »Orcs Must Die! Unchained«. Im Dezember steht noch der Release von »Elite: Dangerous« an, welches ebenfalls hoch im Kurs steht und mir das Jahresende versüßen soll. Die Spiele, die 2015 das Potential haben könnten mich zu unterhalten, habe ich in diesem Commentary aufgezählt.
Drück mich, gib Dir den Rest!

Terra Battle – RPG mit Suchtpotential

Vor rund vier Wochen habe ich mir das »nvidia SHIELD Tablet« gegönnt und in meinem Relaunch-Video habe ich bereits erwähnt, das ich auf meinem Kanal das Thema »Mobile Gaming« aufgreifen möchte. Mit »Terra Battle« wage ich nun den ersten Versuch Euch eins der Games vorzustellen, welches mich aktuell für Stunden fesseln kann.

»Terra Battle« kommt aus dem Hause »Mistwalker« und gilt derzeit als Download-Wunder. Das Spiel wurde am 09. November 2014 veröffentlicht und wurde bisher mehr als 1,2 Millionen Mal heruntergeladen. Anders als bei diversen Crowdfunding Plattformen oder Steams Early Access, spendieren die Entwickler dem Titel mehr Inhalte, wenn die Zahl der Downloads steigt und nicht eine Summe x im Vorfeld eingenommen wurde.
Drück mich, gib Dir den Rest!

Ein Comeback auf Youtube!?

Geschafft! Endlich habe ich meinen ranzigen Arsch hochbekommen und konnte jetzt nach langer, langer Zeit ein neues Video auf Youtube veröffentlichen. Vieles hat sich auf Youtube im letzten Jahr geändert, doch mein ausschweifendes Geschwafel ist nach wie vor dasselbe.

Wer mich in sozialen Netzwerken wie »Google+«, »Facebook« und »Twitter« verfolgt, dem ist nicht entgangen, das mein Treiben auf Youtube sich nach dem Relaunch ein wenig anders gestalten soll. Nach wie vor habe ich durch chronischen Zeitmangel nicht immer die Möglichkeit, ein Gameplay zu erspielen, zu kommentieren und zu bearbeiten, um es für Euch hochzuladen. Dennoch sind Videospiele meine große Leidenschaft und ich möchte nicht den Draht zu meinen Abonnenten verlieren.
Drück mich, gib Dir den Rest!